Knappe Rennen kennt Lui Bengelsdorf vom RSC Cottbus bestens, aber das Ergebnis der Abstimmung zum LR-Sportler der Woche übertrifft selbst die spannendsten Zieleinläufe. Bengelsdorf bekam bei 2068 abgegebenen Stimmen gerade einmal sechs mehr als Keglerin Roxanne Runzer vom ESV Lok Elsterwerda. Das sind für den Radfahrer 923 Stimmen (44,63 %), für die Keglerin 917 (44,34 %). Fußballer Paul Werner vom VfB Hohenleipisch folgt mit Abstand auf Rang drei (228/11,03 %).

Klarer Sieg bei der Deutschen U17-Meisterschaft

Bengelsdorf sicherte sich den Titel mit seinem Erfolg auf nationaler Ebene. Bei der U17-Meisterschaft im Einzelzeitfahren kam er auf der 10,4 Kilometer langen Strecke nach 13:32 Minuten ins Ziel und lag damit neun Sekunden vor der Konkurrenz. Das Rennen bei der LR-Abstimmung war deutlich knapper. U18-Nationalspielerin Runzer hatte mit 524 Mannschaftspunkten einen wichtigen Teil zum Teamsieg der Kegler aus Elsterwerda beigetragen und wäre eine ebenso verdiente Siegerin gewesen.

Wer wird der neue Rundschau-Sportler der Woche?

Abstimmung Sport Brandenburg Wer ist Ihr Rundschau-Sportler der Woche?

Cottbus

Das sind die Rundschau-Sportler der Woche

Lesen Sie zum Thema Energie Cottbus:

Die Lausitzer Füchse in der DEL2

Der Eishockey-Zweitligist in der Saison 2020/21: Hier geht es zu unseren Berichten.

Der Lausitzer Sport im Überblick

Diese Themen beschäftigen die Region: Hier geht es zu unseren Texten

Der Brandenburger Fußball im Fokus

FuPa Brandenburg ist ein Partner der Lausitzer Rundschau: Hier widmen wir uns dem aktuellen Fußballgeschehen auf den Plätzen in der Region