ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
21.09.2018 Landtag diskutiert Maßnahmenplan

Mehr Geld für Brandenburger Wehren

Potsdam. Angesichts sinkender Mitgliederzahlen bei den Freiwilligen Feuerwehren will Brandenburgs Landesregierung für den Brand- und Katastrophenschutz ein Maßnahmenbündel ergreifen. Dazu gehören etwa Prämien zu Dienstjubiläen, um die Attraktivität des Ehrenamtes zu steigern, oder zusätzliche hauptamtliche Kräfte in den Freiwilligen Feuerwehren, heißt es in einem am Freitag in den Landtag eingebrachten Papier. mehr

18.09.2018 Pofalla-Eklat

Jetzt redet die Kohle-Kommission über Vertrauen

Berlin/Cottbus. Obwohl der Merkel-Vertraute Ronald Pofalla mit einem Vorstoß zum Kohle-Ausstieg bis 2038 ausgeschert ist, wolle man weiterhin vertrauensvoll zusammenarbeiten. Das versichert die Spitze der brüskierten Kohle-Kommission in einer gemeinsamen Erklärung. Von Oliver Haustein-Teßmermehr

18.09.2018 Krisensitzung in Berlin

Worüber die Kohle-Kommission ohne Pofalla gesprochen hat

Cottbus/Berlin. Mit seinem Vorstoß für einen Zeitplan zum Kohle-Ausstieg bis 2038 hat der Merkel-Vertraute Ronald Pofalla die Kohle-Kommission in den Krisenmodus versetzt. Die Kommission tagt in Berlin ohne Pofalla – aber mit engagierten Stimmen aus der Lausitz. Von Oliver Haustein-Teßmermehr

ANZEIGE