ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
17.07.2018 Funk-Weltmeisterschaften

Funk-Weltmeisterschaften: Jetzt stehen auch die Dritten fest!

Bad Liebenwerda. Die in Sachsen-Anhalt und Brandenburg am Sonntag zu Ende gegangene Weltmeisterschaft der Funkamateure, die erstmals in Deutschland stattfand und an der 63 Teams aus 31 Nationen teilnahmen, lässt ein deutsches Duo aus Baden-Württemberg jubeln: Manfred Wolf (DJ5MW) und Stefan von Baltz (DL1IAO) wurden Zweite und steigerten sich mit ihren 4900 Funkverbindungen um einen Rang im Vergleich zur WM vor vier Jahren in Boston (USA). Von Frank Clausmehr

Bildergalerie
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE