ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
18.09.2019 Umweltschützer gegen Braunkohle

Was Fridays for Future in der Lausitz erreichen will

Cottbus. An vier Orten sind in der Lausitz für Freitag, 20. September 2019, Klimaschutz-Demos geplant. Die Unterstützung für Fridays for Future wächst. Aber es gibt zugleich Kritik an den Klima-Streikenden – deren Sprecher sich nun kompromissbereit geben. Von Oliver Haustein-Teßmermehr

18.09.2019 Staatstheater Cottbus

Schauspieldirektor Jo Fabian muss gehen

Cottbus. Überraschender Abgang am Cottbuser Staatstheater: Der neue Intendant Stephan Märki verlängert den Vertrag mit dem hochdekorierten Regisseur und Schauspieldirektor Jo Fabian nicht. Der hat eine Vermutung, warum er gehen muss. Von Andrea Hilschermehr

17.09.2019 Gartenbau-Firma aus Cottbus

Floralia-Insolvenzverwalter spricht mit Interessenten

Cottbus. Die Mitarbeiter der Cottbuser Gartenbau-Firma Floralia bangen um ihre Zukunft. Der Insolvenzverwalter hat ein Gespräch mit potenziellen Interessenten geführt – und lässt durchblicken, wie es für das angeschlagene Unternehmen weitergehen könnte. mehr

Bildergalerien
ANZEIGE

USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

Riad. Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien wollen die USA und das Königreich mit der internationalen Gemeinschaft gemeinsam über mögliche Reaktionen gegen den Iran beraten. US-Außenminister Mike Pompeo und der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hätten bei ihrem Treffen die Notwenigkeit besprochen, dass die internationale Gemeinschaft zusammenkomme, um der Bedrohung durch das iranische Regime zu begegnen. Von dpamehr

Videos
ANZEIGE
ANZEIGE