ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
23.05.2019 Interview Sandro Mattioli und Dusan Desnica

„Die Mafia ist längst in Brandenburg aktiv“

Cottbus/Berlin. Experten von „Mafia-Nein-Danke“ im Interview über das Verbrechen in Forst, kriminelle Clans und die deutsche Sorglosigkeit. Von Bodo Baumertmehr

23.05.2019 Angespannte Finanzlage von Energie Cottbus (Mit VIDEOS)

Alarmstufe Rot: Wollitz will Klarheit beim FCE

Cottbus . Trainer Wollitz drängt auf eine schnelle Festlegung des finanziellen Rahmens für den Neuaufbau bei Energie Cottbus in der 4. Liga. Zwei Spieler sind schon weg. Das Pokalfinale in Rathenow am Samstag ist extrem wichtig für den FCE. Von Frank Noack und Jan Lehmannmehr

Bildergalerien
ANZEIGE

Juso-Chef Kühnert: AfD sucht immer nur nach Sündenböcken

Dresden. Juso-Chef Kevin Kühnert hat der AfD Kompetenzen bei sozialen Themen abgesprochen. Er sei erstaunt darüber, dass die AfD oder andere rechte Parteien bei Unzufriedenheit mit sozialen Verhältnissen als Alternative gesehen werde, sagte Kühnert der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. „Die AfD ist so ziemlich als letzte auf den Mindestlohn-Zug aufgesprungen, setzt sich im Gegensatz zur SPD auch nicht für gerechte Steuersätze in Europa ein.“ Sie sei im Kern die „alte neoliberale Professoren-Partei“. „Die Gerechtigkeitsdebatten unserer Zeit finden allesamt ohne die AfD statt“, so Kühnert. Von dpamehr

Videos
ANZEIGE
ANZEIGE