ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
17:24 Uhr Zerborstene Fenster und Scheiben nach Bomben-Sprengung

Donnerschlag erschüttert Ruhland

Ruhland. Mit dem 12 Uhr-Glockenschlag vom Kirchturm Ruhland ist am Donnerstag eine 500-Kilo-Weltkriegsbombe kontrolliert gesprengt worden. In der Elsterstadt vibrierte der Boden, in Senftenberg war der Wumms nach der Detonation noch deutlich zu hören. Von Andrea Budichmehr

Bildergalerien
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE