Feuerwehren sind im Dauereinsatz/Schwerster Sturm seit zehn Jahren/Bisher sechs Tote

Sturm „Friederike“ fordert Todesopfer in Brandenburg

Brandenburg/Deutschland. Mit schweren Böen und heftigem Regen ist Sturmtief „Friederike“ jetzt auch vollends in Brandenburg angekommen. Auf der A13 bei Ortrand ist ein leerer Lkw umgekippt, wurde von Sturmböen in die Leitplanke gedrückt. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. mehr

Bildergalerien
Videos