ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
19.04.2019 Höchste Warnstufe / Mehrere Waldbrände in der Region

13 Osterfeuer in Cottbus – aber auch viele Absagen in der Lausitz

Cottbus. Bereits mehrmals hat es in Lausitzer Wäldern gebrannt: Bei Elsterwerda und Bagenz am Donnerstag. Am heutigen Freitag sind Feuerwehren bei Calau und Märkisch-Buchholz im Einsatz. In drei von 14 Brandenburger Landkreisen die höchste Gefahrenstufe. In der Viele Osterfeuer müssen deshalb ausfallen. mehr

19.04.2019 Update: Bundeswehrmaschine fliegt Samstag Verletzte nach Hause

Busunglück auf Madeira: Ursache noch immer unbekannt

Funchal. Staatstrauer in Portugal nach der Bustragödie auf Madeira. 16 Verletzte werden noch bim Krankenhaus behandelt. Bundesaußenminister Heiko Außenminister Maas (SPD) traf in Portugal Verletzte, war mit Ärzten unterwegs und legte mit seinem portugiesischen Amtskollegen einen Kranz an der Unglücksstelle nieder. mehr

19.04.2019 CDU-Politiker Schierack spricht von Arroganz in Potsdam

Landesmusikrat gegen Ministeriumsumzug nach Cottbus

Cottbus/Potsdam. Die Debatte über den geplanten Umzug des Brandenburger Wissenschaftsministeriums von Potsdam nach Cottbus kocht weiter hoch. Der Landesmusikrat sorgten sich wegen eines möglichen „Ministeriums zweiter Klasse“, worauf der Cottbuser CDU-Politiker Michael Schierack dem Gremium Arroganz vorwirft. Von Benjamin Lassiwemehr

Bildergalerien
ANZEIGE

Ärztepräsident: Mehr Impfungen sollten verpflichtend werden

Berlin. Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. „Eine Impfpflicht auf einzelne Krankheiten zu begrenzen, ist schon deshalb problematisch, weil heute in der Regel Mehrfachimpfstoffe verwendet werden und Präparate gegen einzelne Krankheiten gar nicht mehr zur Verfügung stehen“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Von dpamehr

Videos
ANZEIGE
ANZEIGE