ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
15:45 Uhr Teichwirtschaft Eulo in der Spreeauenlandschaft

Karpfen-Winzlinge auf dem Weg zum Festbraten

Dissen. Anfang Mai hatte die RUNDSCHAU über das Aussetzen von Hundertausenden nur millimetergroßen Karpfen-Brütlingen in den Fischteichen der Spreeauenlandschaft bei Dissen berichtet. Was ist inzwischen aus ihnen geworden? Gemeinsam mit dem Chef der Teichwirtschaft Eulo, Christoph Junghanns, gingen wir der Frage auf den Grund. Von Frank Hilbertmehr

14:07 Uhr Volksinitiative Artenvielfalt erfolgreich

50 000 Brandenburger sagen: „Insektensterben, nein danke“

Potsdam. Geschafft: Die Brandenburger Volksinitiative Artenvielfalt ist bereits nach vier Monaten erfolgreich. Umweltverbände sammeln mehr als 50 000 Unterschriften gegen Pestizide in der Landwirtschaft. Von Benjamin Lassiwemehr

13:34 Uhr Update: Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl

34-jähriger Tatverdächtiger nach Familiendrama in Herzberg gefasst

Herzberg. Der 34-jährige Tatverdächtige, der nach einen Familiendrama in Herzberg geflüchtet war, ist gefasst. Polizeibeamten gelang es am Donnerstagabend gegen 19 Uhr, den Mann festzunehmen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchte Tötung vor. mehr

22.08.2019 Wahlforum 2019 der Lausitzer Rundschau in Cottbus

Sicherheit und Bildung sorgen für heiße Diskussionen

Cottbus. Beim „LR vor Ort spezial“ zur Landtagswahl in Brandenburg war Ausdauer gefragt. Als sieben Spitzenkandidaten am Donnerstagabend mit Lesern die Themen Innere Sicherheit und Bildung diskutierten, wurden überraschende Koalitionen sichtbar. Von Christine Keilholz und Jan Siegelmehr

Bildergalerien
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE