ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
22.07.2019 Wie weiter nach dem Bergbau

Jede Menge „Kohle“ für die Rekultivierung

Cottbus. Brandenburg und Sachsen haben mit dem Energieunternehmen Leag Vereinbarungen unterschrieben, damit nach dem Kohleabbau genug Geld für die Rekultivierung übrig bleibt. Es geht um Milliarden. Kritiker halten die Verträge für unsicher. Die Verhandler verweisen auf eine Art Doppel-Absicherung. Von Jan Siegelmehr

Bildergalerien
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE