ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
05:14 Uhr Europäischer Katastrophenschutz

Die hochfliegenden Visionen in Welzow

Welzow. Die EU will nach den verheerenden Waldbränden der vergangenen Zeit ihr Netzwerk zum Katastrophenschutz in Richtung Norden ausweiten. Nördlich der Alpen sollen neue Zentren für den Katastrophenschutz entstehen. Im Visier hat sie das Städtchen Welzow. Brandenburg aber winkt ab. Von Jan Siegel und Torsten Richter-Zippackmehr

20.08.2019 Wie geht es weiter?

Wassersportpark am Großkoschener Strand ist abgebaut

Großkoschen. Der Wassersportpark Großkoschen am Senftenberger See ist am Dienstag von Spezialisten abgebaut worden. Einer Lösung ist der Investor noch kein Stück näher gekommen. Von Kathleen Wesermehr

Bildergalerien
ANZEIGE

Maas ruft Russland zu Dialog im Ukraine-Konflikt auf

Berlin. Vor seiner Reise nach Moskau hat Außenminister Heiko Maas Russland zu einer konstruktiven Haltung bei den Bemühungen um Frieden in der Ost-Ukraine aufgerufen. „Es gibt in Sachen Waffenstillstand, Truppenentflechtung und bei der Umsetzung der Minsker Abkommen endlich wieder Hoffnung auf Licht am Ende des Tunnels“, sagte der SPD-Politiker vor seinem Abflug. „Jetzt müssen alle Seiten Dialog- und Handlungsbereitschaft zeigen, sonst werden weiterhin Menschen in diesem Konflikt sterben.“ Von dpamehr

Videos
ANZEIGE
ANZEIGE