ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
17:35 Uhr Bundespräsident in Cottbus

Steinmeier wirbt für Respekt und Toleranz

Cottbus. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält in Cottbus eine flammende Rede: für Toleranz, Respekt und friedliches Miteinander. Das Staatsoberhaupt warnt davor, jenen auf den Leim zu gehen, die ein anderes „System“, einen anderen Staat, propagierten. Von Christian Taubert, Jan Siegel und Jenny Theilermehr

Bildergalerien
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE