ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
21.09.2018 Elbe-Elster

Im Landkreis Elbe-Elster leben 1097 Asylbewerber

Elbe-Elster. Der Elbe-Elster-Kreis hat in diesem Jahr bisher 40 Asylbewerber aufgenommen. Dazu kamen fünf Kontingentflüchtlinge und zwölf Personen mit Aufenthaltserlaubnis. Per 12. September 2018 lebten so im Landkreis 1097 Asylbewerber. „Der Anteil der Flüchtlinge an der Gesamtbevölkerung des Kreises liegt konstant bei etwa ein Prozent“, so die Leiterin des Stabes Asyl beim Landkreis Katrin Porsche im jüngsten Sozialausschuss des Kreistages. mehr

Bildergalerie
ANZEIGE
Videos
ANZEIGE
ANZEIGE