In den vergangenen Tagen zeigten wieder viele Sportlerinnen und Sportler in der Lausitz starke Leistungen. Drei von ihnen haben wir zur Wahl der Sportlerin und des Sportlers der Woche nominiert. Zur Auswahl stehen Handballer Alexander Takev sowie die Fußballer Philip Jugert und Dave Baum.
In der Vorwoche konnte sich Fußballer Ron Herrmann von Alemannia Altdöbern durchsetzen. Er erhielt 462 der 1061 abgegeben Stimmen (44 Prozent). Rang 2 erreichte Judoka Kacper Szczurowski von Asahi Spremberg (36 Prozent) vor Handballerin Sandy Hartmann von Eintracht Ortrand (20 Prozent). Hier stellen wir die Kandidaten für die neue Woche vor, für die bis Sonntagabend (2. Oktober), 24 Uhr, abgestimmt werden kann.

Fußballer Philip Jugert (SG Groß Gaglow)

Fußballer Philip Jugert (Groß Gaglow)
Fußballer Philip Jugert (Groß Gaglow)
© Foto: FuPa/Birgit Reimer
Fußballer Philip Jugert von der SG Groß Gaglow war Mann der Partie im Achtelfinale des Kreispokals Niederlausitz bei der Spielgemeinschaft Briesen/Dissen. Zunächst hielt der 23-jährige Kapitän seine Mannschaft mit seinem 1:2-Anschlusstreffer im Spiel und versenkt schließlich im Elfmeterschießen den entscheidenden Schuss im Tor zum umjubelten 6:5-Erfolg seiner Gaglower.

Handballer Alexander Takev (LHC Cottbus)


Handballer Alexander Takev (LHC-Cottbus)
Handballer Alexander Takev (LHC-Cottbus)
© Foto: Frank Hammerschmidt
In der Handball-Oberliga Ostsee-Spree war Alexander Takev vom LHC Cottbus am Samstag beim 28:22-Erfolg beim MTV Altlandsberg mit sieben Toren bester Schütze des Spiels. Für Die Cottbuser war der Sieg wichtig, um in der oberen Tabellenhälfte dranzubleiben. Der LHC belegt nun den 6. Platz.

Fußballer Dave Baum (Spremberger SV)

Fußballer Dave Baum (Spremberger SV)
Fußballer Dave Baum (Spremberger SV)
© Foto: FuPa/Stefan Oelmann
Einen souveränen 10:0-Erfolg feierten die Fußballer des Spremberger SV bei Traktor Laubsdorf im Achtelfinale des Kreispokals Niederlausitz. Die Hälfte der Tore erzielte dabei Dave Baum, der mit einem Doppelschlag binnen weniger Sekunden die Landesklasse-Elf beim Kreisligisten früh auf die Siegerstraße brachte. Später war der 20-Jährige auch noch für das fünfte, achte und neunte Tor der Spremberger verantwortlich.
So stimmen Sie ab: Unter www.lr-online.de/sportlerderwoche können Sie bis Sonntag (24 Uhr) für Ihren Favoriten voten. Der Gewinner wird dann immer in der RUNDSCHAU mit einem Sieger-Foto gewürdigt.
Sollten Sie die Auswahlmöglichkeiten zur Wahl nicht sehen, dann klicken Sie bitte hier.
So schlagen Sie Kandidaten vor: Die Auswahl der Kandidaten übernimmt die Sportredaktion. Wir freuen uns aber über Ihre Vorschläge. Schicken Sie diese per E-Mail an sport@lr-online.de – es wäre nett, wenn Sie eine kurze Begründung, eine Altersangabe und wenn möglich auch ein Foto des Sportlers/der Sportlerin hinzufügen.

Alle Rundschau-Sportler der Woche:

Lesen Sie zum Thema Energie Cottbus:

Der Lausitzer Sport im Überblick

Diese Themen beschäftigen die Region: Hier geht es zu unseren Texten

Der Brandenburger Fußball im Fokus

FuPa Brandenburg ist ein Partner der Lausitzer Rundschau: Hier widmen wir uns dem aktuellen Fußballgeschehen auf den Plätzen in der Region