Update: Das Spiel des FC Energie Cottbus in der Fußball-Regionalliga Nordost gegen Tennis Borussia Berlin ist abgesagt worden.
Wird die Partie von Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin live im TV und im Live-Stream übertragen?
Hier gibt es alle Infos zum Spiel von Energie Cottbus am Mittwoch gegen Tennis Borussia Berlin: Vorschau, Aufstellungen, Verletzte, Liveticker, TV, Live-Stream, Tickets.

Die Gründe für die Absage des Spiels

Der FCE teilte am Mittwochvormittag mit:  „Platzbegehungen am Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen führten zum Ergebnis, dass der Rasen im Stadion der Freundschaft unbespielbar ist und somit gesperrt wurde.“
Weiter heißt es: „Die stetigen Minusgrade in den zurückliegenden Nächten mit einsetzenden Tauvorgängen am Tag sowie erneutem Frost des Nachts, haben dem im Heimspiel gegen den Berliner AK stark beanspruchten Geläuf zugesetzt, so dass eine Austragung unter regulären Bedingungen nicht möglich ist. Zudem ist die Rasenheizung aufgrund von technischen Wartungsarbeiten im Moment nicht einsatzfähig.“
Ein möglicher Ersatztermin könnte demnach der Mittwoch, 30. März 2022 um 19:00 Uhr sein. Dies sei jedoch noch nicht bestätigt. Bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Wann spielt Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin?

  • Ansetzung: Energie Cottbus – Tennis Borussia Berlin
  • Wettbewerb: Fußball-Regionalliga Nordost 2021/2022
  • Spieltag: 25
  • Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 02.03.2022, 19 Uhr - abgesagt!
  • Mögliches Nachholdatum: 30. März 2022
  • Spielort: Stadion der Freundschaft
  • Zuschauer: Das Stadion der Freundschaft kann zu 50 Prozent ausgelastet werden. Es gilt in der Corona-Pandemie die 2G-Regelung. Hier gibt es Tickets.
  • Wetter: Der Wetterbericht kündigt für Mittwochabend sinkende Temperaturen in Richtung Nullpunkt an. Ganz klar: Das ist Lange-Unterhosen-Wetter!

Die Lage vor dem Spiel Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin

Energie Cottbus: Nach dem knappen und etwas glücklichen Heimsieg gegen den Berliner AK ist bei Energie Cottbus wieder mehr Zuversicht eingekehrt. Trainer Claus-Dieter Wollitz betont, dass er den Titelkampf in der Regionalliga Nordost noch längst nicht aufgegeben hat. Aktuell haben die Lausitzer sechs Punkte Rückstand auf den BFC Dynamo und können mit einem Sieg gegen TeBe bis auf drei Zähler heranrücken.
Tennis Borussia Berlin: TeBe wurde von der Corona-Pandemie zuletzt immer wieder ausgebremst. Im Februar hatten die Berliner nur drei Spiele. Das 1:1 in Fürstenwalde war enttäuschend, das 0:0 gegen Lok Leipzig ein Achtungserfolg. Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Markus Zschiesche mit 2:0 beim VfB Halberstadt. Tahsin Cakmak und Benyas Solomon Junge Abiol trafen.

So geht Energie Cottbus in das Spiel gegen Tennis Borussia Berlin

Kapitän Axel Borgmann kehrt nach seiner Gelbsperre zurück in die Startelf. Ansonsten setzt Trainer Claus-Dieter Wollitz auf jene Spieler, die zuletzt gegen den BAK auf den Platz standen. Angesichts der Personalmisere sagt er: „Wir gehen auf der letzten Rille.“
Erik Engelhardt fällt mit einer Kreuzbandverletzung aus. Sorgen gibt es auch um Abwehrchef Jonas Hildebrandt der zwar inzwischen Corona-negativ ist, aber nach Angaben von Wollitz weiter „große Probleme“ hat: „Er kann sich kaum belasten.“ Für ihn wird wieder der 18-jährige Jonas Böhmert in der Innenverteidigung erwartet.
Mit Jonas Hofmann ist ein weiterer Leistungsträger der Hinrunde erst ins Lauftraining eingestiegen. Und Leihspieler Luca Schulz kam am Wochenende sogar an Krücken ins Stadion der Freundschaft – Außenbandriss.

Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin – die voraussichtlichen Aufstellungen

Energie Cottbus: Stahl – Bitter, Eisenhuth, Böhmert, Borgmann – Erlbeck, Putze - Kujovic, Geisler, Pronichev – Mäder.
Tennis Borussia Berlin: Albers - Wagner, Mvondo, Bilbija, Pasagic - Oschmann - Gladrow, Önal - Junge-Abiol, Cakmak, Montcheau
Schiedsrichter: Klemm (Gröditz).

Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin – TV und Live-Stream

OstsportTV überträgt die Spiele der Fußball-Regionalliga Nordost als Livestream im Internet. Pro Spieltag gibt es drei Livespiele. Von allen anderen Partien werden die Highligts als Zusammenfassung gezeigt.
Wie sehe ich Ostsport.TV? Auf dem Smart-TV, Computer, Handy oder Notebook unter www.Ostsport.TV oder auf dem YouTube-Kanal von Ostsport.TV.
Auch der MDR und der RBB zeigen ausgewählte Spiele im Livestream oder im Fernsehen. Vom Spiel Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin ist aktuell kein Livestream geplant.

Liveticker Energie Cottbus gegen Tennis Borussia Berlin


Falls Ihnen der Liveticker auf dem Smartphone nicht angezeigt wird, dann finden sie ihn hier: Energie Cottbus – Tennis Borussia Berlin

Newsletter zum FC Energie Cottbus

Alle Informationen rund um den FC Energie Cottbus gibt es im FCE-Newsletter der Lausitzer Rundschau. Er erscheint jeden Donnerstag mit allen wichtigen Infos rund um den FCE. Sie sind noch nicht angemeldet?

Die Tabelle der Regionalliga Nordost

Der Spielplan in der Regionalliga für Energie Cottbus

  • TeBe Berlin (H/2. März)
  • VSG Altglienicke (A/6. März)
  • 1. FC Lok Leipzig (H/12. März)
  • Chemnitzer FC (H/20. März)
  • FC Eilenburg (A/3. April
  • Alle anderen Spiele der Rückrunde sind noch nicht abschließend terminiert.

So liefen die Punktspiele von Energie Cottbus

So liefen die Pokalspiele von Energie Cottbus

Das sind die Neuzugänge von Energie Cottbus

Das sind die Abgänge bei Energie Cottbus

  • Felix Brügmann (VSG Altglienicke)
  • Dominik Pelivan (Chemnitzer FC)
  • Florian Brügmann (Chemie Leipzig)
  • Tim Stawecki (Brandenburger SC Süd)
  • Felix Geisler (VfB Krieschow)
  • Rico Gladrow (Tennis Borussia Berlin)
  • Marcel Hoppe (Carl Zeiss Jena)
  • Mario Crnicki (Ziel unbekannt)
  • Adrian Jarosch (Union Fürstenwalde)
  • Iven Löffler (FC Lößnitz)
  • Nils Stettin (Sportfreunde Lotte)
  • Yannik Frick (Pont Donnaz Hone Arnadt/4. Liga Italien)
  • Patrick Storb (Heider SV)
  • Jeremy Postelt (Union Fürstenwalde)

Das waren die Testspiele von Energie Cottbus