Der FC Energie Cottbus tritt heute in der Fußball-Regionalliga Nordost gegen Spitzenreiter BFC Dynamo an. Der FCE kann mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heranrücken.
Wird die Partie Energie Cottbus gegen den BFC Dynamo am Freitag live im TV und im Live-Stream übertragen? Kann trotz des Wintereinbruchs gespielt werden?
Hier gibt es alle Infos zum Spiel von Energie Cottbus gegen den BFC Dynamo: Vorschau, Aufstellungen, Verletzte, Liveticker, TV, Live-Stream, Tickets. Außerdem könnte ein Rekord fallen.

Wann spielt Energie Cottbus gegen BFC Dynamo?

  • Ansetzung: Energie Cottbus – BFC Dynamo
  • Wettbewerb: Fußball-Regionalliga Nordost 2021/2022
  • Spieltag: 21
  • Datum und Uhrzeit: Freitag, 10.12.2021, 19 Uhr
  • Spielort: Stadion der Freundschaft in Cottbus
  • Zuschauer: Es sind Zuschauer zugelassen. Es gilt die 2G-Regel. Das bedeutet, dass ausschließlich genesene und geimpfte Personen Zutritt zum Stadion der Freundschaft erhalten. Ein entsprechender Nachweis des Impf- beziehungsweise Genesenen-Status ist mitzuführen und am Einlass vorzuweisen. Hier hat der Verein alle Infos zusammengefasst.
  • Tickets: Die Tageskassen am Haupteingang öffnen um 17 Uhr. Außerdem können die Tickets online erworben werden.

Die Lage vor dem Spiel Energie Cottbus gegen BFC Dynamo

Energie Cottbus: Kann angesichts des Wintereinbruchs überhaupt gespielt werden? „Ja, das Spiel findet statt“, bestätigt Vereinssprecher Stefan Scharfenberg-Hecht gegenüber der Rundschau. Die Rasenheizung läuft. Zudem wird der Schnee auf dem Rasen beräumt. Bis Mittag sind weitere Schneefälle angesagt. Am Abend soll es dann Temperaturen um den Gefrierpunkt geben.
Trotz des kleinen Kaders hat sich der FCE bis auf vier Punkte an den Tabellenführer BFC Dynamo herangekämpft. Die letzte Niederlage gab es am 24. Oktober mit dem 1:2 bei Tasmania Berlin. Danach folgten sechs Siege in sieben Spielen. Möglicherweise knackt der FCE gegen den BFC den Zuschauer-Rekord für diese Saison. Der Rekord liegt aktuell bei 5280 Zuschauern im Spiel gegen den SV Babelsberg (2:0). Damals galten noch 3G-Regeln. Jetzt muss die 2G-Regel beachtet werden.
BFC Dymamo: Der BFC musste nach fünf Siegen in Serie zuletzt gegen Lok Leipzig die erste Niederlage seit Mitte Oktober hinnehmen. Dennoch liegen die Hauptstädter mit 45 Punkten in 20 Spielen an der Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga Nordost. Allerdings fehlt in Cottbus Kapitän und Innenverteidiger Andreas Pollasch wegen der 5. Gelben Karte.

So geht Energie Cottbus in das Spiel gegen den BFC Dynamo

Auch für das Spitzenspiel gegen den BFC Dynamo ist der Kader des FC Energie von der Breite her alles andere als spitze. Arnel Kujovic muss nach seiner Gelb-Roten Karte beim 3:2-Last-Minute-Auswärtssieg gegen den FSV Luckenwalde diesmal pausieren. Janik Mäder fällt wegen einer Schulterverletzung bis mindestens Jahresende aus. Zuletzt hatte Trainer Claus-Dieter Wollitz jeweils nur vier Feldspieler auf der Ersatzbank – darunter zwei Youngsters aus der U19-Bundesliga. Wegen der Rotsperre von Kujovic schrumpft die Bank am Freitag sogar auf nur noch drei Spieler.

Energie Cottbus gegen BFC Dynamo – die Aufstellungen

Energie Cottbus: Stahl - Hasse, Eisenhuth, Hildebrandt, Borgmann - Hofmann, Erlbeck - Schulz, Pronichev, Zografakis - Engelhardt.
BFC Dynamo: Stajila - Wiegel, Reher, Stutter, Blum - Schulz - Möbius, Siebeck - Breitfeld, Beck, Geurts.
Schiedsrichter: Albert (Muldenhammer).
BFC Dynamo – Energie Cottbus Aufstellung
BFC Dynamo – Energie Cottbus Aufstellung
© Foto: Schubert

Energie Cottbus gegen BFC Dynamo – Live-Stream

OstsportTV überträgt die Spiele der Fußball-Regionalliga Nordost als Livestream im Internet. Pro Spieltag gibt es drei Livespiele. Von allen anderen Partien werden die Highligts als Zusammenfassung gezeigt.
Wie sehe ich Ostsport.TV? Auf dem Smart-TV, Computer, Handy oder Notebook unter www.Ostsport.TV oder auf dem YouTube-Kanal von Ostsport.TV.
Auch der MDR und der RBB zeigen ausgewählte Spiele im Livestream oder im Fernsehen. Vom Spiel Energie Cottbus gegen den BFC Dynamo gibt es einen Livestream auf OstsportTV.

LR-Liveticker Energie Cottbus gegen BFC Dynamo

Leser, denen auf dem Smartphone der Ticker nicht angezeigt wird, finden den Liveticker hier: Energie Cottbus – BFC Dynamo

Die Tabelle der Regionalliga Nordost

Newsletter zum FC Energie Cottbus

Alle Informationen rund um den FC Energie Cottbus gibt es im FCE-Newsletter der Lausitzer Rundschau. Er erscheint jeden Donnerstag mit allen wichtigen Infos rund um den FCE. Sie sind noch nicht angemeldet? Hier ist der Link zur Newsletter-Anmeldung.

Der Spielplan in der Regionalliga für Energie Cottbus

  • BFC Dynamo (H/10. Dezember)
  • Optik Rathenow (A/18. Dezember)
  • Carl Zeiss Jena (H/29. Januar)
  • VfB Auerbach (A/5. Februar)

So liefen die Punktspiele von Energie Cottbus

So liefen die Pokalspiele von Energie Cottbus

Das sind die Neuzugänge von Energie Cottbus

Das sind die Abgänge bei Energie Cottbus

  • Felix Brügmann (VSG Altglienicke)
  • Dominik Pelivan (Chemnitzer FC)
  • Florian Brügmann (Chemie Leipzig)
  • Tim Stawecki (Brandenburger SC Süd)
  • Felix Geisler (VfB Krieschow)
  • Rico Gladrow (Tennis Borussia Berlin)
  • Marcel Hoppe (Carl Zeiss Jena)
  • Mario Crnicki (Ziel unbekannt)
  • Adrian Jarosch (Union Fürstenwalde)
  • Iven Löffler (FC Lößnitz)
  • Nils Stettin (Sportfreunde Lotte)
  • Yannik Frick (Pont Donnaz Hone Arnadt/4. Liga Italien)
  • Patrick Storb (Heider SV)
  • Jeremy Postelt (Union Fürstenwalde)

Das waren die Testspiele von Energie Cottbus