Szenegeschäfte, Trainingsräume, Gaststätten, alte Schlösser – die rechtsextreme Szene besitzt in Brandenburg mittlerweile zahlreiche Immobilien. Eine Tendenz, die der Verfassungsschutz mit Sorge beobachtet. „Derartige Liegenschaften dienen in erster Linie dem Aufbau und der Verfestigung der ...