Mit einem Großaufgebot ist die Polizei im April 2019 in Cottbus ausgerückt. Ziel waren 30 Objekte, deren Bewohner zu einem rechtsextremen Netzwerk in der Stadt zählen sollten. Teils kamen Spezialeinheiten zum Einsatz. Denn die vom Verfassungsschutz als „Kampfgemeinschaft Cottbus“ bezeichnete...