Das Konzert von Schlagerstar Matthias Reim (64) in Cottbus ist wegen der Gefahr von Unwetter verlegt worden. Dies teilte Thomas Scheppan von Unternehmenskommunikation der CMT Cottbus mit. Ursprünglich war das Konzert am 20. August 2022 im Spreeauenpark in Cottbus geplant.

Matthias Reim: Gibt es noch Tickets fürs Konzert in Cottbus?

Für das in die Stadthalle Cottbus verlegte Konzert am 20. August 2022 gibt es noch Tickets. Dies bestätigte Thomas Scheppan von der CMT Cottbus am Freitagmittag, 19. August.
Restkarten für das Matthias-Reim-Konzert in Cottbus sind demzufolge noch beim Cottbus-Service an der Stadthalle zu erwerben. „Im Cottbus-Service in der Stadthalle sind sowohl Steh- als auch Sitzplatz-Tickets für das Matthias-Reim-Konzert erhältlich“, sagte Scheppan der LR.

Matthias Reim im Konzert in Cottbus: Was kosten Tickets?

Stehplätze für das Matthias-Reim-Konzert sind laut CMT Cottbus für 47 Euro zu haben; ein Sitzplatz kostet 52 Euro.
Geöffnet ist der Cottbus-Service zum Ticket-Verkauf am Freitag, 19. August, noch bis 18 Uhr. Am Samstag, 20. August von 10 bis 14 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es laut CMT Cottbus, soweit noch verfügbar, auch noch Tickets für Kurzentschlossene an der Abendkasse der Stadthalle Cottbus.
Die Adresse des Cottbus-Service an der Stadthalle Cottbus lautet: Berliner Platz 6, 03046 Cottbus. Telefonnummer: 0355/75420. Tickets können laut CMT Cottbus per Hotline reserviert werden: 0355/7542-444.

Matthias-Reim-Konzert: Wann beginnt das Konzert in der Stadthalle?

Der Einlass beginnt laut CMT-Sprecher in der Stadthalle Cottbus am 20. August um 18 Uhr, das Konzert beginne um 20 Uhr.

Matthias Reim in Cottbus: Bleiben die alten Tickets gültig?

Alle bereits für das Konzert im Spreeauenpark Cottbus verkauften Tickets behalten laut CMT Cottbus ihre Gültigkeit. Sitzplatzkarten, die bereits für das vom 18. Dezember 2021 (zuvor 18. Dezember 2020) coronabedingt verschobene Konzert in der Stadthalle Cottbus erworben worden seien, seien am Samstag, 20. August 2022, mit dem jeweils aufgedruckten Sitzplatz gültig.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Matthias Reim in Cottbus: Open Air fällt aus – Ticket zurückgeben?

Laut der CMT Cottbus können alle Matthias-Reim-Fans, die ursprünglich zum Open Air in den Spreeauenpark Cottbus wollten, ihre dafür erworbenen Tickets „selbstverständlich auch zurückgeben“, wie Sprecher Thomas Scheppan mitteilte.

Matthias Reim: Warum fällt das Open-Air-Konzert in Cottbus aus?

Die CMT Cottbus hat die Verlegung des Matthias-Reim-Konzerts vom Spreeauenpark in die Stadthalle Cottbus am 20. August 2022 mit der Wetterprognose begründet. Es sind demnach starke Regenfälle und Sturmböen möglich.

Matthias Reim in der Stadthalle Cottbus: Wie reise ich an?

Auswärtige können laut Auskunft auf der Website der Stadthalle mit dem Auto nach Cottbus anreisen. Dies ist über die Autobahn A15 Berlin-Forst-Breslau (Wrocław) sowie über die Bundesstraßen B169, B97 und B115 möglich.
Mit der Bahn ist Cottbus zum Beispiel direkt über Linien aus Dresden, Berlin, Frankfurt/Oder, Leipzig und Görlitz erreichbar. Achtung: Derzeit gibt es Bauarbeiten auf der Strecke des RE2 Berlin-Cottbus. Dort müssen Bahnfahrende Umwege z. B. über Frankfurt (Oder) oder über den Flughafen BER in Kauf nehmen. Zum Teil ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Vom Hauptbahnhof Cottbus fährt zurzeit zum Beispiel die Tram-Linie 2 alle 30 Minuten am Samstag auch zur Stadthalle Cottbus. In der Stadt Cottbus gibt es derzeit einige Baustellen, zum Beispiel an der Straße der Jugend, die derzeit in Höhe der Sparkasse Spree-Neiße für Autos und Trams voll gesperrt ist.

Matthias-Reim-Konzert: Wo gibt es Parkplätze an der Stadthalle Cottbus?

Laut CMT Cottbus erfolgt die Anfahrt mit dem Auto zur Stadthalle Cottbus über Thiemstraße, Bahnhofstraße bis zur Karl-Marx-Straße. Dort könnten Besucher der Stadthalle das nächstgelegene Parkhaus in der Spree-Galerie (200 Meter von der Stadthalle entfernt) nutzen.