Das Gebot lautet derzeit: zu Hause bleiben. Die Cottbuser halten sich daran. Und während sich die Zahl der Corona-Infektionen in der Stadt erfreulich stabil hält, scheinen die Cottbuser umso mehr ins Putzfieber zu geraten. Die Menschen nutzen die Zeit der Isolation ganz offensichtlich vermehrt zum...