Das wird ein kniffliges Spiel für den FC Energie Cottbus – und auch für die Fans aus der Lausitz. Egal, ob sie live dabei sein können oder zu Hause im Livestream zuschauen wollen. An diesem Sonntag tritt der FCE zum Spitzenspiel in der Fußball-Regionalliga Nordost bei Rot-Weiß Erfurt an (13 Uhr).
So können die Fans von Energie Cottbus die Spiele in der Regionalliga Nordost verfolgen: Die Rechte für die Liveübertragungen der Spiele der Fußball-Regionalliga Nordost liegen bei OstsportTV. Der Streamingdienst ist mit dem Versprechen angetreten, pro Spieltag drei Livespiele im Internet zu übertragen. Von allen anderen Partien werden die Highlights als Zusammenfassung gezeigt.
Die Übertragungen von OstsportTV sind kostenlos. Aus Kostengründen hat OstsportTV inzwischen die Liverechte für einzelne Spiele aber an andere Sender verkauft. Auch der MDR und der RBB zeigen einige Spiele im Livestream oder im Fernsehen. Ausgewählte Spiele gibt es ebenfalls bei Onefootball – kostenpflichtig als Pay-per-View. Die Übertragung bei Onefootball kostet 3,49 Euro pro Spiel. Am vergangenen Sonntag hat Onefootball das Spiel Energie Cottbus gegen Germania Halberstadt gestreamt.

Energie Cottbus bei Rot-Weiß Erfurt

So können die Fans von Energie Cottbus das Spiel bei Rot-Weiß Erfurt im Livestream sehen: Die Funke Mediengruppe Thüringen hat sich insgesamt zehn Spiele mit den beiden Thüringer Vereinen Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt von OstsportTV gesichert. Zur Funke Mediengruppe Thüringen gehören die Thüringer Allgemeine, die Ostthüringer Zeitung und die Thüringische Landeszeitung.
Für Energie Cottbus und seine Anhänger ist diese Übertragung am Sonntag eine Premiere. Fans müssen sich dafür bei einer der drei Zeitungen registrieren. Hier ist der Link zur Anmeldung. Die Übertragung kostet dann fünf Euro pro Spiel. Für Abonnenten ist die Übertragung kostenlos. Nicht-Abonnenten können außerdem noch 14 Tage lang das Plus-Angebot der Zeitung lesen. Nach diesen 14 Tagen kostet das Abo dann 7,99 Euro pro Monat. Es ist monatlich kündbar.

Energie Cottbus live im Stadion

So können die Fans von Energie Cottbus das Spiel bei Rot-Weiß Erfurt live im Stadion verfolgen: Der FCE kann im Erfurter Steigerwaldstadion auf eine große Unterstützung bauen. Bereits beim Heimspiel gegen Halberstadt wurde Werbung für die Fahrt nach Erfurt gemacht. Das Motto hatten die Fans auf ein Plakat geschrieben: „Alle nach Erfurt! Mission 1000+X 90er Jahre Mottofahrt.“
Aber, Achtung: Tickets für das Spiel in Erfurt sind für Gästefans nur online erhältlich. Eine Tageskasse gibt es am Sonntag nicht. „Es sind noch nicht alle Plätze für den Onlineverkauf freigeschaltet. Das geschieht je nach Abverkauf. Wir rechnen mit etwa 1200 Gästefans“, sagt Jens Petereins als Fanbeauftrager von Energie Cottbus. Die Tickets kosten 14 Euro für Vollzahler zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr. Die Partie ist von der Polizei als Risikospiel eingestuft.

Energie Cottbus bei LR Online

So können die Fans von Energie Cottbus das Spiel bei Rot-Weiß Erfurt auf LR Online verfolgen: Wir berichten wie gewohnt im Liveticker aus Erfurt. Direkt nach dem Schlusspfiff gibt es den Schnellcheck der Partie sowie Video-Stimmen. Der Liveticker sowie alle anderen Texte rund um Energie Cottbus sind für Abonnenten von LR+ kostenlos.
LR+ kostet 7,90 Euro im Monatsabo. Profitieren Sie jetzt von unserem Black-Deal und sichern sich das LR+ Jahresabo zum halben Preis! Sie haben damit ein ganzes Jahr Zugriff auf alle LR+ Artikel in der App oder auf lr.de.

Newsletter zum FC Energie Cottbus

Alle Informationen rund um den FC Energie Cottbus gibt es im FCE-Newsletter der Lausitzer Rundschau. Er erscheint jeden Donnerstag mit allen wichtigen Infos rund um den FCE. Hier geht es zur Anmeldung.