Der politische Extremismus hat in Sachsen eine neue Stufe erreicht. Von Einzeltätern geht Innenminister Roland Wöller (CDU) nicht mehr aus. Es sei eher ein „Rudel einsamer Wölfe“, das sich in der Stille radikalisiert, sagte Wöller am Dienstag in Dresden. Der Bericht des Landesamts für Verfa...