Am Montag danach war die Demonstration von Leipzig Thema der Bundespolitik. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken forderte Konsequenzen aus dem Ereignis, bei dem 20 000 Coronaleugner durch Leipzig gelaufen waren. Mit Blick auf die überforderte Polizei sprach die SPD-Chefin von einer „innenpolitischen ...