Mit 384 Corona-Neuinfektionen von Montag auf Dienstag kann Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) Hoffnung machen, dass die Inzidenz im Freistaat weiter sinken werde. „Aber nach wie vor ist der Weg weit, bis man wieder von einer Inzidenz von 50 sprechen kann“, so die Ministerin. 50 ...