Jörg Steinbach, der Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, kann einem beinahe ein bisschen leid tun. Nun ist so ein Ministerposten grundsätzlich keine vergnügungssteuerpflichtige Wohlfühloase und darf es auch nicht sein. Wer in der Politik Verantwortung trägt und etwas voranbringen will, m...