Bakterien, kilometerlange Rohrleitungen und spezielle Behandlungsanlagen – der Werkzeugkoffer zur Behebung der Probleme des braunen Spreewassers ist umfangreich. Doch während der Bergbausanierer LMBV vor sechs Jahren noch verkündet hatte, dass es 2019 gute Chancen auf sauberes Spreewasser gäbe...