Zum Frühlingsanfang und kurz vor Ostern können Sie unser komplettes journalistisches Angebot auf lr-online.de gratis testen. Wir berichten aus 13 Lokalbereichen zwischen Herzberg und Guben, sowie von Lübben bis Weißwasser über alles, was in der Lausitz wichtig ist. Die Nachrichten, Berichte, Reportagen, Meinungen, Videos und Bilder aus Brandenburg und Sachsen können Sie an diesem Montag für einige Stunden gratis testen. Im Laufe des Dienstags geht dann auf der Seite die Bezahlschranke wieder hoch. Ab diesem Tag kostet das komplette Angebot auf lr-online.de nach einem weiteren kostenlosen Testmonat 7,90 Euro pro Monat. Damit Sie sehen, was Sie als LR+-Kunde in den vergangenen Tagen verpasst haben, gibt es hier eine Auswahl unserer besten Geschichten aus dieser Zeit. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen auf lr-online.de.

Und das haben Sie in den vergangenen Tagen verpasst

Der Freizeitpark Tropical Islands ist seit Monaten geschlossen. Wie geht es in dem Brandenburger Bade-Paradies weiter? Der Lockdown wird zur Zerreißprobe - und viele Fragen sind offen.
Verliert die Cottbuser Innenstadt etwa zwei prominente Ankermieter? Zumindest sind Gerüchte im Umlauf, dass H&M und das Depot-Geschäft in der Sprem gekündigt haben sollen. Die RUNDSCHAU hat nachgefragt.
Die Lausitzer Seen laufen langsam leer. Die Trockenheit ist auch eine Folge der Braunkohle-Industrie. RUNDSCHAU-Reporterin Christine Keilholz war mit dem Umwelt-Aktivisten Gert Richter auf der Spur des schwindenden Wassers.
Wann darf der russische Corona-Impfstoff Sputnik V auch in Deutschland verabreicht werden? Die Forderungen nach EU-Zulassung werden immer lauter. Doch, wie sicher ist der russische Impfstoff?
Mit Maximilian Zimmer hat Energie Cottbus einen neuen Sportchef verpflichtet. Nach dem Testspiel-Sieg gegen Rathenow erklärte FCE-Trainer Dirk Lottner, was er nun vom neuen Mann erwartet.
Eine Rentnerin aus Doberlug-Kirchhain klagt ein Jahr lang über Augenschmerzen. Die Seniorin liegt monatelang im Bett, hat Angst um ihr Augenlicht. Augenärzte in Elbe-Elster können ihr nicht helfen – bis ihr Sohn mit einer Lupe in die Augen seiner Mutter schaut.

Doberlug-Kirchhain

Bei Jannowitz im Amt Ruhland sind in den vergangenen Tagen mehrere tote Schwäne gefunden worden. Feuerwehr und Veterinäramt sind im Einsatz. Bestätigt sich der schlimme Verdacht auf den ersten Geflügelpest-Fall in Oberspreewald-Lausitz?
Geflügelpest in Oberspreewald-Lausitz? Rätselhaftes Schwanensterben im Amt Ruhland

Ruhland

In Sachen Bahnbrücke in Weißwasser hängt einiges vom Bau der Oberleitungen ab. Die zuständigen Stellen schieben sich die Verantwortung zu. Wann geht es jetzt endlich los?

Weißwasser

Wer in Cottbus freien Baugrund für sein Eigenheim sucht, hat es schwer. Das soll sich ändern. Dabei übernehmen Großvermieter eine neue Rolle.