Es ist das Schmuckstück in Trebendorf: Das Haus der Vereine. Die Sportanlage samt Turnhalle, Kegelbahn und Nebengebäuden ist 2012 an die Gemeinde vom damaligen Bergbaubetreiber Vattenfall als Ausgleich für die Inanspruchnahme von Gemeindeflächen durch den Tagebau übergeben worden. Die hatte ein...