Das Bild hat sich im wahrsten Wortsinn eingebrannt. Tino Kabutke kommt Freitagnachmittag mit dem Firmenauto die Schleifer Straße in Trebendorf entlanggefahren und freut sich nach einer Woche Montage im Westen Deutschlands auf den ersten Plausch mit seiner Frau und sein Feierabendbierchen. „Danach...