Die Stadt Spremberg will 241.750 Euro in die Hand nehmen, um sich weitere Anteile an der Krankenhausgesellschaft zu sichern. Aus 49 Prozent sollen 80 Prozent werden, womit die Stadt Mehrheitsgesellschafter würde. Beschließen sollen das in dieser Woche die Spremberger Stadtverordneten, bevor die Ge...