Der Regionale Wachstumskern Westlausitz (RWK) muss in diesem Jahr erstmals ohne finanzielle Zuschüsse auskommen. Nach Angaben der diesjährigen Sprecherstadt Großräschen sei die Förderung für gemeinsame Projekte ausgelaufen. „...