63 Millionen Kubikmeter Wasser sind im Jahr 2020 in die Gewässer des Lausitzer Seenlandes eingeleitet worden. 2019 waren es rund 78 Millionen Kubikmeter und 2018 lediglich 58 Millionen Kubikmeter. Im Jahr 2021 strömten hingegen mehr als 132 Millionen Kubikmeter Wasser in die Bergbaufolgewässer. D...