Die Neue Bühne und Theaterbesucher aus Senftenberg werden in diesem Jahr Teil einer ungewöhnlichen Völker-Begegnung sein. Zwischen der Lausitzer Kreisstadt Senftenberg und dem ukrainischen Lviv/Lemberg, einer 700 000-Einwohner-Stadt mit 700-jähriger Geschichte, sollen besondere Fäden gesponne...