Auf der Straße würde Willi Thomas (21) seine Kommilitonen nicht erkennen. „Schuld ist Corona“, sagt er. Die zweijährige Pandemie habe den Zusammenschluss der Studierenden erschwert. „Alles fand nur noch online statt“, erzählt er. Plötzlich war der Austausch weg. Jegliche Gruppendynamik ...