Ohne den Sedlitzer See wird im Lausitzer Seenland künftig wenig funktionieren. Zumindest, was den Wassertourismus angeht. Denn insgesamt drei Kanäle verbinden die geflutete Tagebaugrube mit dem Großräschener, mit dem Partwitzer und mit dem Geierswalder See. Wer also in Zukunft mit Boot oder Schi...