Sorgenvoll schaut mancher Senftenberger dieser Tage in die ungewöhnlich wasserreiche Schwarze Elster. Die Temperaturen steigen. Damit intensiviert sich die Schneeschmelze, die letztendlich in der Elster abfließt. Doch eine Hochwassergefahr gibt es nach Angaben des sächsischen Landeshochwasserzent...