Ralf Korpjuhn aus Ruhland reicht es endgültig: „Wir werden am 1. April (11 Uhr, Kiefernweg 5 in Arnsdorf) die Regionalgruppe Niederlausitz des Vereins Direktversicherungsgeschädigte (DVG) gründen. Wir müssen gemeinsam Druck auf die Bundesregierung ausüben, um diese schreiende Ungerechtigkeit...