82,45 Millionen Euro stellt das Land Brandenburg aus dem Corona-Rettungsschirm für Krankenhäuser zur Verfügung. Die Kliniken in Dahme-Spreewald erhalten knapp fünf davon. Konkret werden 2.117.865 Euro für das Klinikum Dahme-Spreewald mit seinen Standorten in Lübben und Königs Wusterhausen zur...