Wenn der Lübbener Hauptausschuss am Montag, 5. Juli, zum umstrittenen Grundstücksverkauf in Hartmannsdorf diskutiert, dürfte Bürgermeister Lars Kolan kaum etwas zu lachen haben. Immerhin steht der Verdacht der Korruption im Raum. Der, würde er sich bestätigen, übrigens nicht nur ihm, sondern ...