Der Landkreis Dahme-Spreewald wird mit Hilfe der Bundeswehr ab 1. August das Schönefelder Impfzentrum weiter betreiben, die Organisation übernehmen und es zu Ende September abbauen. Das haben die Kreistagsabgeordneten am Mittwochabend beschlossen. Ohne Gemurre ging es aber nicht ab.
Bianca Luban (SPD-Fraktionsvorsitzende) brachte die widerstreitenden Empfindungen auf den Punkt: „Im Rahmen der Gesundheitsvor- und fürsorge haben wir eine Verpfl...