Die medizinische Versorgung im Spreewald bröckelt auf breiter Front. Spätestens seit Jahresbeginn stehen nach zwei Praxisschließungen mehrere Hundert Lübbener ohne Hausarzt da, bis Jahresende könnten es 5000 Menschen sein, wenn sich nichts tut.
Die Situation verschärft sich zusehends, auch weil...