Der Partwitzer See gehört mit seinen gut 1100 Hektar Wasserfläche zu den größten Gewässern des Lausitzer Seenlandes und des Freistaates Sachsen. Seit sechs Jahren präsentiert sich das Restloch des früheren Tagebaus Scado als fertig geflutet. Die Wasserqualität ist gut, der pH-Wert stieg dank...