Matthias Brauer kann in seinem Büro im Hoyerswerdaer Lausitzbad täglich in die Zukunft schauen. Hinter dem Schreibtisch hängen die Pläne für den Um- und Ausbau des Bades in der Neustadt. Für alle Seiten ist es ein Mammut-Projekt. Je näher der Baustart kommt, umso ungeduldiger wird der Geschä...