(skl) Die Verbraucherzentrale Sachsen lädt Eltern am Dienstag, 14. Mai, von 18 bis 20 Uhr zum Elternabend ins Zuse-Computermuseum (ZCom) in die Hoyerswerdaer Dietrich-Bonhoeffer-Straße ein. Das Thema lautet: „Kids & Spiele-Apps: Ausprobieren, Dosieren, Verstehen“.

Begleitet wird die Veranstaltung von Angelika Große (Verbraucherzentrale Sachsen), Dr. Marc Urlen (Deutsches Jugendinstitut) und Heidi von Schmidsfeld (Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien). Es soll Antworten auf diese Fragen geben: Wie holt man Kinder in ihrer Lebenswelt ab und bietet ihnen altersgerechte Spiele an, die sie nicht überfordern? Wann ist das richtige Zeitmaß überschritten? Wie umschifft man Fallstricke und teure Kosten? Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind per Mail möglich unter: event@vzs.de.