Dieser Beitrag ist ein Teil unserer Serie „Schlösser der Lausitz“.
Am 22. Dezember 1947, es ist ein Montag, schreckt Erika Riebisch in Sonnewalde (Elbe-Elster) gegen 4 Uhr aus dem Schlaf. Die 18-Jährige hört lautes Geschrei und ängstliche Schreckensrufe „Feuer, Feuer, Feuer!“ Erika spring...