Horst Müller (84) ist ein offenes Buch. Sein Herz hängt an Frankena und an dem Vierseitenhof, auf dem er aufgewachsen ist und bis heute lebt. Seit 1996 schreibt er alles auf, was er in seinem Leben an historischen Wendungen beobachtet hat. Dazu kommt viel Recherchearbeit. Eine der einschneidendste...