Bei einem Vorfahrtunfall ist am Donnerstagvormittag ein 82 Jahre alter Radfahrer in Cottbus verletzt. Wie die Polizei berichtet, fuhr der Mann in der gegen 9.40 Uhr in der Tranitzer Straße, als die Fahrerin eines Pkw „offensichtlich die Vorfahrt missachtete“. So kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer am Oberschenkel verletzt wurde.

Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung ins CTK gebracht.

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder teils schwere Verkehrsunfälle mit Radfahrern in der Stadt. in der Stadt. Einer endete tödlich.