Vom Podium herab schaut Bernd Wagner zu den Schülern, die im Saal des Evangelischen Gymnasiums sitzen. Er erinnert sich an „ganz schlaue Leute“ vom Bundesnachrichtendienst und vom Verfassungsschutz, die den Rechtsextremismus nach dem Ende der DDR nicht wahrnehmen wollten.
Er erzählt von einem ...