Die Bilanzen, die sowohl das Brandenburger Innenministerium als auch der Verein Opferperspektive in dieser Woche veröffentlicht haben, werfen kein gutes Bild auf Cottbus und den umliegenden Spree-Neiße-Kreis. Die Region bleibt den Angaben zufolge eine Hochburg vor allem rechter Umtriebe.
212 polit...