Am 1. März 2020 ist in Cottbus ein Mann (31) erschossen worden. Polizei und Rettungskräfte fanden ihn blutend und mit mehren Schüssen tödlich verletzt an der Mönchsgasse unweit des Altmarktes – im Fernsehen lief zeitgleich der Tatort.
Aus Sicht der Staatsanwaltschaft haben sich in den Minuten ...