An die sechs Stunden haben die Ministerpräsidenten aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) getagt, um die vielen Knoten zu durchschlagen, die die aktuelle Kohlegesetzgebung ausbremsen. In ein paar, auch für die Lausitz besonders wich...