Er ist viel mehr als ein Schönheitsfehler und eine kapitale Tourismusbremse, wenn er die Flüsse in der Lausitz und Fließe im malerischen Spreewald unansehnlich ockerfarben verunstaltet. Die Rede ist vom Eisenocker, der sich in gelbbraunen Schlieren durch Lausitzer Fließgewässer zieht.
Die unanse...