Die Hürden liegen hoch. Ehe zwei mächtige 500-Megawatt-Reserveblöcke im Braunkohlekraftwerk Jänschwalde (Spree-Neiße) in einer energetischen Ausnahmesituation ans Netz gehen können, muss in Deutschland schon fast das Licht ausgehen. „Wir bereiten weiterhin alles vor, damit die beiden Blöcke...