Während Gewerkschaft und Lehrerverbände auf die Barrikaden gehen und die Schließung von Grundschulen und Kitas fordern, ist ein großer Teil der Cottbuser Elternschaft mit dem Brandenburger Weg höchst zufrieden.
„Kein Wunder, bei Berufstätigen sind Urlaubs- und Überstundenreserven längst aufgebraucht“, sagt Dirk Noack vom Landeskitaelternbeirat. Dass Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) diese Hintertür offen lässt, rechnet er ihr hoc...