Mit vier siebten Klassen soll die neue Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe des Landkreises Spree-Neiße im Schuljahr 2022/23 ihren Betrieb aufnehmen. Darüber hat Schuldezernent Michael Koch (SPD) jetzt informiert.
Allerdings werden die Siebentklässler dafür zunächst nicht ins neue Gebäude nach Kolkwitz, sondern in das Oberstufenzentrum II in der Makarenkostraße in Cottbus fahren müssen. Weil die Schule in Kolkwitz erst mit Beginn des Sch...