Auch die Sportredaktion der Lausitzer Rundschau arbeiten wegen der Corona-Krise meistens im Homeoffice. In unserem Talk auf Instagram versorgen wir euch jeden Tag um 12 Uhr mit frischen Informationen rund um den Lausitzer Sport.

Hier ist der Link zu unserem Instagram-Kanal – den Talk gibt es dann immer um 12 Uhr in der Story: Instragram-Kanal der LR-Sportredaktion

Neben unserem täglichen Talk gibt es auch Insta-Talk-Specials. Dazu laden wir uns Gäste aus der Lausitzer Sportwelt ein und sprechen über aktuelle Themen.

Hier könnt ihr alle Folgen noch einmal nachschauen.

Insta Talk vom 9. April 2020

So jung war der Insta Talk noch nie! Die Sportreporter Frank Noack und Steven Wiesner sind in einen wahren Jungbrunnen gefallen und haben Bilder aus ihrer Kinderzeit hervorgeholt. Sie sprechen darüber, wie Energie Cottbus trotz Corona doch noch aufsteigen kann. Außerdem diskutieren „die Youngster“ sehr kontrovers die Entscheidung des Fußball-Landesverbandes, die Saison auf keinen Fall zu verlängern. Und eine #GuteNachrichtDesTages haben wir natürlich auch wieder im Angebot.

Insta Talk Spezial mit Nils Petersen am 8. April

Youtube Nils Petersen über seinen Wechsel von Energie Cottbus zu Bayern München

Leider ist das vollständige Gespräch mit Nils Petersen im sozialen Netzwerk Instagram hängengeblieben, aber zumindest konnten wir die Sequenz retten, in welcher der einstige Profi von Energie Cottbus über seinen damaligen Wechsel zum FC Bayern berichtet. Wie Petersen heute über Cottbus und eine mögliche Rückkehr zum FCE denkt, lesen Sie hier.

Insta Talk vom 8. April 2020

Im Insta Talk sprechen die Sportreporter Frank Noack und Steven Wiesner über die Neuzugänge der Lausitzer Füchse, sie freuen sich auf das Insta Talk Spezial mit Energie-Legende Nils Petersen – und auch die #GuteNachrichtdesTages hat mit Energie Cottbus und dem Stadion der Freundschaft zu tun.

Insta Talk vom 7. April 2020

Die Sportreporter Frank Noack und Jan Lehmann sprechen über Energie Cottbus und einen möglichen Abbruch der Saison wegen der Corona-Pandemie. Außerdem beschäftigen wir uns aus gegebenem Anlass noch einmal mit dem kuriosen Eigentor von FCE-Kulttorhüter Tomislav Piplica. Und eine #GuteNachrichtDesTages haben wir natürlich auch wieder im Angebot. Sie kommt diesmal von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser.

Insta Talk Spezial mit Kevin Rauhut vom 6. April 2020

Youtube Kevin Rauhut im LR Insta Talk Spezial

Sollte es Energie Cottbus in diesem Jahr tatsächlich noch in die Aufstiegsspiele zu 3. Liga schaffen, dann hätten die Lausitzer einen großen Vorteil gegenüber dem Meister der Weststaffel. Das sagt jedenfalls der einstige FCE-Keeper Kevin Rauhut, der inzwischen bei Fortuna Köln spielt. Allerdings hat der 30-Jährige einen großen Zweifel. Hier gibt es den Talk noch einmal zum Nachschauen.

Insta Talk vom 6. April 2020

Der Insta Talk der LR-Sportredaktion startet in eine neue Woche. Die Sportreporter Steven Wiesner und Jan Lehmann sprechen über die aktuelle Lage im Lausitzer Sport. Thema ist diesmal der Lausitzer Judo-Bundesligist KSC Asahi Spremberg, einer der letzten verbliebenen Erstligisten der Sport-Lausitz. Das Kult-Eigentor von Tomislav Piplica spielt eine Rolle, da es heute 18. Jahrestag feiert. Und es gibt wieder die #GuteNachrichtDesTages - diesmal aus Lübben.

Insta Talk Spezial vom 5. April 2020 mit Andy Hebler

Youtube Nils Petersen über seinen Wechsel von Energie Cottbus zu Bayern München

Er ist seit Jahren der treffsicherste Torjäger im Lausitzer Amateurfußball: Andy Hebler vom VfB Krieschow. Im Insta Talk der LR-Sportredaktion spricht der Ex-Profi von Energie Cottbus über sein Geheimrezept, seine Chancen Deutschlands bester Fünftliga-Torjäger zu werden – und auch sein Kumpel Torsten Mattuschka hat so manchen Auftritt.

Insta Talk Spezial vom 4. April 2020 mit Franz Löschke

Youtube Nils Petersen über seinen Wechsel von Energie Cottbus zu Bayern München

Der mehrfache Deutsche Meister und international dekorierte Franz Löschke aus Finsterwalde verrät im Insta Talk Spezial der LR-Sportredaktion, wie der Coronavirus einen Profi-Triathleten beeinflusst, welche Preisgelder ausbleiben, warum er ein Youtube-Trainingsprogramm entwickelt hat – und wer ihm jetzt die Haare schneidet.

Insta Talk vom 3. April 2020

Zumindest in optischer Hinsicht setzt diese Folge ganz neue Maßstäbe. Mit Perücke und Bart sprechen die Sportreporter Frank Noack und Steven Wiesner über die aktuelle Lage im Lausitzer Sport. Und ja, sie können natürlich auch seriös. Wir haben diesmal über den möglichen Wiederbeginn des Spielbetriebes im Fußball sowie die Liverpools der Lausitz gesprochen. Mannschaften also, die zwar kurz vor der Meisterschaft stehen, aber durch Corona womöglich ausgebremst werden. Und es gibt wieder die #GuteNachrichtDesTages. Ach ja: Wir erklären selbstverständlich auch unserer extravagantes Outfit am sogenannten Glamour-Friday.

Insta Talk vom 2. April 2020

Dieses Mal sprechen die Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Steven Wiesner natürlich noch einmal über den goldenen „Insta Talk Spezial“ von Frank Noack mit der dreifachen Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze. Zudem erinnern sich die beiden etwas wehmütig an die Stimmung im Stadion der Freundschaft, als der FC Energie Cottbus vor genau drei Jahren im Regionalliga-Rekordspiel den FC Carl Zeiss Jena bezwang. Zudem ist der neue Termin für das Springermeeting in Cottbus ein Thema, außerdem haben sich die beiden Social-Media-Topclubs SG Eintracht Peitz e.V. und ESV Lok Falkenberg ebenfalls wieder in den Talk geschmuggelt. Und zu guter Letzt steht die Frage: Wie kann es sein, dass in der Rundschau-Sportredaktion nur Linksfüßer arbeiten – und wieso keine Torhüter? Da wissen vielleicht die Sportfreunde von Cottbus e-Sports e.V. Abhilfe.

Insta Talk Spezial vom 1. April 2020 mit Emma Hinze

Emma Hinze hat schon Paris 2024 im Blick. Die dreifache Bahnrad-Weltmeisterin aus Cottbus spricht im Insta-Talk-Spezial nach der Olympia-Verschiebung über ihren Karriere-Plan. Und sie erzählt, wie sie unter Corona-Bedingungen trainiert. Einen Tipp für die gesunde Ernährung gibt es auch.

Insta Talk vom 1. April 2020

Eine traurige Nachricht – dafür sogar doppelt die #GuteNachrichtDesTages und natürlich auch ein paar April-Scherze aus dem Lausitzer Sport: Dieses Mal sprechen die beiden Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Frank Noack über den Tod der Lausitzer Radsport-Trainerlegende Gerd Müller, die vielen Abgänge bei den Lausitzer Füchsen, einen Sensationsfund beim VfB Hohenleipisch, ein besonderes Paar Turteltauben beim ESV Lok Falkenberg und eine gute Solidaritätsaktion von der SG Eintracht Peitz. Frank Noack gibt aber zu, dass er trotzdem ein bisschen sauer auf die Peitzer ist.

Insta Talk vom 31. März 2020

Die LR-Sportreporter Frank Noack und Steven Wiesner haben über die verschiedenen Hilfsaktionen von Clubs wie Energie Cottbus und FSV Glückauf Brieske/Senftenberg gesprochen. Und wir haben natürlich auch wieder die Rubrik #GuteNachrichtDesTages im Angebot.

Insta Talk vom 30. März 2020

Die LR-Sportreporter Frank Noack und Steven Wiesner haben über wichtige Personalentscheidungen bei Energie Cottbus und bei den Lausitzer Füchsen diskutiert. In Weißwasser haben sich mehrere Leistungsträger verabschiedet.

Insta Talk Spezial mit Patrick Schölzel von Cottbus eSports am 29. März 2020

Dieses Mal war Patrick Schölzel, der Vorsitzende von Cottbus eSports, der Gesprächsgast von Rundschau-Reporter Jan Lehmann. Er erklärte, warum auch die Computerspiel-Branche von der Corona-Krise betroffen ist und wie die Lausitzer am kommenden Wochenende um den Aufstieg in die 4. Liga kämpfen wollen. Zudem verdeutlichte Schölzel, dass es ein kleiner Traum von ihm wäre, eine eSport-Abteilung beim FC Energie Cottbus anzugliedern. Zudem hatte er auch noch eine #GuteNachrichtDesTages im Köcher, die hat etwas mit dem Verein „Wir helfen“ der Lausitzer Rundschau zu tun.

Insta Talk Spezial mit FCE-Präsident Matthias Auth am 28. März 2020

Energie-Präsident Matthias Auth ist beim Insta Talk dazugeschaltet. Mit Rundschau-Reporter Jan Lehmann spricht er über die schwierige Vereinsarbeit in der Corona-Krise, die komplizierten Vertragsverhandlungen, den Stand der Mission 2022 und die Haltung des Vereins zu Trainer Sebastian Abt. Außerdem hat er eine #GuteNachrichtDesTages in petto.

Insta Talk vom 27. März 2020

Ist das schon der Corona-Lagerkoller oder ganz große Unterhaltungskunst. An diesem Insta-Talk der Rundschau-Sportredaktion scheiden sich vermutlich die Geister – dabei geht es doch eigentlich um so handfeste Themen wie die schwierigen Vertragssituationen bei Energie Cottbus oder einen Herzberger Erstliga-Volleyballer mit Spielverbot. Aber spätestens in der Rubrik #GuteNachrichtDesTages rutschen die Rundschau-Sportredakteure Steven Wiesner und Jan Lehmann ins Skurrile ab – daran hat natürlich auch der sonderbare Mann mit der Maske seinen Anteil.

Insta Talk vom 26. März 2020

Die Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Frank Noack sprechen unter anderem über den aktualisierten Rennkalender der DTM und die Folgen für den Lausitzring, das Thema Kurzarbeit bei Energie Cottbus sowie Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze und die Verschiebung von Olympia. Und sie wurden gezwungen über das Thema Boxenluder zu sprechen - aber nur ganz kurz! Wie immer gibt es auch die #GuteNachrichtDesTages

Insta Talk vom 25. März 2020

Die Rundschau-Reporter Steven Wiesner und Frank Noack sprechen unter anderem über Fußballprofi Niclas Erlbeck von Energie Cottbus und seine Sicht auf die Corona-Krise sowie eine spannende Aktion des FCE gemeinsam mit Sänger Alexander Knappe. Und es gibt natürlich auch wieder die tägliche Rubrik #GuteNachrichtDesTages

Insta Talk Spezial vom 24. März 2020 mit Niclas Erlbeck

Youtube

Rundschau-Reporter Steven Wiesner hat mit Niclas Erlbeck gesprochen. Der Fußballprofi von Energie Cottbus freut sich über den ersten Sieg nach der Corona-Pause – und bezieht Stellung zu etwaigen Gehaltseinbußen im Verein. Außerdem verrät er im LR Insta Talk Spezial, für welchen Studiengang er sich an einer Fern-Uni in Berlin eingeschrieben hat.

Insta Talk vom 24. März 2020

Die Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Frank Noack sprechen heute unter anderem über mögliche Gehaltseinbußen bei Energie Cottbus sowie die aktuellen Vertragsverhandlungen beim FCE. Zudem wird über das „Gefängnis“ Homeoffice debattiert.

Insta Talk vom 23. März 2020

Die Rundschau-Reporter Steven Wiesner und Jan Lehmann sprechen unter anderem über das Corona-Déjá-vu von Energie-Profi Niclas Erlbeck sowie einen innovativen Olympia-Vorschlag aus Cottbus. Außerdem wird erklärt, warum ihr Kollege Frank Noack eine redaktionsinterne Schutzsperre bekommen hat.

Insta Talk Spezial vom 22. Maärz 2020 mit Maximilian Levy

Youtube

Rundschau-Reporter Frank Noack hat mit Maximilian Levy gesprochen. Ganz viele rufen nach der sofortigen Absage der Olympischen Spiele – der Ex-Weltmeister im Bahnradsport aus Cottbus hat dazu eine etwas andere Meinung und vetritt diese Meinung auch sehr offensiv. Levy erzählt außerdem, wie sein Trainingsalltag unter Corona-Bedingungen aussieht. Und was Rehe damit zu tun haben.

Insta Talk vom 22. März 2020

Die Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Frank Noack sprechen über die Olympia-Kontroverse in der Lausitz sowie das erneute Trainingsstopp bei Energie Cottbus.

Insta Talk vom 21. März 2020

Die Rundschau-Reporter Frank Noack und Steven Wieser sprechen über einen ganz speziellen Fall in der Corona-Krise: Der Ex-Cottbuser Sebastian Mielitz als ausgesperrter Grenzgänger. Zudem lüften sie das „Untenrum“-Geheimnis.

Insta Talk vom 20. März 2020

In besonders festlichem Homeoffice-Outfit sprechen die Rundschau-Reporter Frank Noack und Jan Lehmann über eine Sondergenehmigung für die Lausitzer Olympia-Kandidaten sowie die Angst der Rad-Profis vor einer möglichen Ausgangssperre.

Insta-Talk vom 19. März

Die Rundschau-Reporter Frank Noack und Steven Wieser diskutieren über den Sinn und Unsinn von Geisterspielen sowie den neuen Zeitplan für Energie Cottbus. Steven Wiesner plädiert dafür, dass die Saison unbedingt zu Ende gespielt sollte. Hier sein Kommentar dazu.

Insta Talk vom 18. März

Die Rundschau-Reporter Jan Lehmann und Frank Noack sprechen über die Absage des Spreewald-Marathons und die mögliche Verschiebung des DTM-Rennens auf dem Lausitzring. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

Youtube

Youtube