Seit 2016 entführen Yvonne Catterfeld und Götz Schubert Krimifans in der ARD ins Wolfsland. Die gleichnamige Krimireihe wird in der Oberlausitz, speziell in und um Görlitz gedreht. Im Jahr 2020 lief in den Straßen von „Görliwood“ die Kamera für den siebten Teil der Wolfsland-Reihe. Er trägt den Titel „Kein Entkommen“.

Wolfsland-Krimi – Kein Entkommen: Inhalt

Seit sie ihm bei der Verhaftung seines Erzfeindes Goran Tonka geholfen hat, fühlt sich "Butsch" für Sandra verantwortlich. Nun wird ihre Mitbewohnerin tot aufgefunden. Erschlagen in einem tiefen Kessel der alten Görlitzer Hefefabrik. Beunruhigend ist, dass die Tote Sandras Jacke trägt und sie sich seit Tagen nicht nur beobachtet, sondern bedroht fühlt. Ist Goran Tonka auf einem Rachefeldzug und hat aus Versehen die Falsche erwischt?

Wolfsland – Kein Entkommen: TV-Termine

Der siebte Teil der Wolfsland-Krimireihe aus Görlitz lief am 26.11.2020 als TV-Erstausstrahlung. Seitdem werden die Folgen öfter wiederholt.
„Ewig Dein“ wird jedoch nicht in nächster Zeit wieder ausgestrahlt. Zuletzt lief er am 13.09.2021 im MDR.

Wolfsland – Kein Entkommen: ARD-Mediathek

Der Großteil der Wolfsland-Krimi-Reihe kann natürlich auch über die ARD-Mediathek geschaut werden. Derzeit kann der siebte Teil unter dem Titel „Kein Entkommen“ jedoch nicht in der ARD-Mediathek gesehen werden. Stattdessen gibt es den 86 Minuten langen Streifen beim MDR in der Mediathek zu sehen.

Wolfsland – Kein Entkommen: Darsteller

  • Burkhard Butsch Schulz – Götz Schubert
  • Viola Delbrück – Yvonne Catterfeld
  • Sandra Gehrlich – Tijan Marei
  • Nico Klockzien – Alexander Finkenwirth
  • Frau Rosskopf – Monika Lennartz
  • Sandra Wenzel – Tijan Marei
  • Daniel Hölzer – Christoph Letkowski
  • Jakob Böhme – Jan Dose
  • Herr Grimm – Stephan Grossmann
  • Werner Bleibtreu – Hermann Beyer
  • Susanne Bleibtreu – Katrin Wichmann
  • Alexandra – Barbro Viefhaus
  • Polizist – Jonas Fürstenau

Wolfsland – Diese Filme gibt es bislang