Vor rund 120 Jahren war Görlitz eine wachsende Stadt. Um das Jahr 1900 lebten etwa 90 000 Menschen in der Grenzstadt an der Neiße. Rund um die historische Altstadt entstanden während der industriellen Revolution öffentliche Großbauten, Industrieanlagen und Wohnsiedlungen. Diese Gründerzeit pr...